• Schiesssport

    Schießsport erfordert ein Höchstmaß an Konzentration,
    physischer Körperbeherrschung,
    und eine sehr ruhige Hand.

  • Schusswaffe

    Der Umgang mit Schußwaffen
    erfordert eine qualifizierte Ausbildung
    unter Beachtung der gesetzlichen
    Vorschriften.

  • Aufnahme

    Nach der Aufnahme in unseren Verein
    erfolgt eine gleichzeitige Neuanmeldung
    bei unserem Dachverband
    Bund deutscher Sportschützen,
    BDS 1975 e.V.

  • Unser Verein

    Wir sind ein gemeinnütziger Verein,
    der seit 1981 besteht.

Über uns

kls_kachel.png

Wichtige Termine

  • 1. Teil der Vereinsmeisterschaft 05.11.2016
  • 2. Teil der Vereinsmeisterschaft 19.11.2016
  • Weihnachtsfeier 26.11.2016
    Beginn 12:30 Uhr, vor Ort in Bergheim-Oberaußem, Hallerhof 1

weitere Termine

Schießsport erfordert ein Höchstmaß an Konzentration, physischer Körperbeherrschung, und eine sehr ruhige Hand. Schießtraining bedeutet Streßabbau und mentales Training. Schießen im Verein ist Integrationstraining in eine Gruppe.

Der Umgang mit Schußwaffen erfordert eine qualifizierte Ausbildung unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften, sowie aller sicherheitsrelevanter Techniken. Diese Ausbildung erhalten Sie in unserem Verein unter den wachen Augen eines gelernten Polizei-Schießausbilders und eines versierten Schießleiters mit mehrfacher Meisterschaftserfahrung. Sie lernen die gesetzlichen Grundlagen des Waffenrechtes und die richtige Handhabung von Schußwaffen unterschiedlicher Art. Gleichzeitig werden wir Sie, innerhalb der gesetzlichen Sperrfrist von mindestens 12 Monaten, intensiv auf die Sachkundeprüfung vorbereiten.

Nach der Aufnahme in unseren Verein erfolgt eine gleichzeitige Neuanmeldung bei unserem Dachverband Bund deutscher Sportschützen, BDS 1975 e.V. Damit verbunden ist eine umfangreiche Versicherung des Schützen. Wir erheben eine einmalige Aufnahmegebühr von € 260, der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt € 200. Für Mitglieder unter 25 Jahren gelten gesonderte Preise.

Wir sind ein gemeinnütziger Verein, der seit 1981 besteht. Der Verein wird beim Amtsgericht in Mönchengladbach unter der Registernummer 4666 geführt. Die Gemeinnützigkeit ist durch das Finanzamt Erkelenz durch die Steuernummer 208/5790/1632 anerkannt. Nach dem Reglement des BDS-Sporthandbuches können wir Ihnen sehr viele interessante Sportdisziplinen mit den unterschiedlichsten Waffentypen anbieten. Bei uns kommen Sie immer auf Ihre Kosten, egal ob Freizeitschütze oder Meisterschaftsanwärter. Wir trainieren zweimal pro Monat auf dem hochmodernen Schießstand in Aldenhoven.

Ihr erstes Jahr ist also mit viel Arbeit und Lernen verbunden. Die Mühe wird hinterher aber durch ein sehr interessantes Hobby belohnt. Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung. Sie können nach vorheriger Absprache unverbindlich als Gastschütze dabei sein. Einen Aufnahmeantrag müssen Sie nicht ausfüllen, Sie sollten einfach zu uns passen.

  • Mindestimpuls

    Berechnung des Mindestimpulses Ihr berechneter Mindestimpuls ist Angaben sind ohne Gewähr …

    Mindestimpultrechner
  • Für den neuen Schützen

    Hilfe für den neuen Schützen gibt es  beim Forum all4shooters. Das hier ist ein sehr nützliches Tool für Neulinge in der faszin…

  • Vorschriften

    Seit 23.03.2012 gibt es endlich die Waffenverwaltungsvorschriften! WaffVwV hier zum download. Interessant ist eine erste rechtl…

Links